Links zum Text und die Möglichkeit, diese Seite weiterzusenden, finden Sie am Ende dieser Seite


Editorial
7/8.2010





  
TITELBILD · Adrian Paci · Electric Blue, 2010, HD Video, Farbe und Ton, ca. 15' 33'. Courtesy Kunsthaus Zürich


Unsere Website gerät in Bewegung - im wörtlichen Sinne: Wir kooperieren ab sofort mit art-tv.ch, dem «Schweizer Kulturfernsehen im Netz». Damit kommen bei uns neu zahlreiche Kunstschaffende, Kuratorinnen und Videojournalisten in animierten Bildern zu Wort. Sie sprechen über Kunst und stärken deren Resonanz.
Kunst ist Kommunikation. Das wird beim Betrachten der Beiträge von art-tv.ch besonders deutlich. Schauen wir uns beispielsweise die Videos zur Ausstellung von Ugo Rondinone im Aargauer Kunsthaus an: Eines zeigt den Aufbau der massigen Raumbühnen, die durchs Museum zirkelnden Hubstapler, eine Malerin beim Überstreichen der Glasfassade ... Gleichzeitig erläutert Madeleine Schuppli, die Direktorin des Hauses, die Hintergründe der Ausstellung, wir sehen Rondinone vorbeischreiten, und der Restaurator erklärt, was es mit den gerollten Bildern auf sich hat. Kurzum, wir werden Zeugen des «Making-of» einer Ausstellung, zu Involvierten, die dabei sind, wenn die Räume Gestalt annehmen und die Werke ihren Platz finden. Ein anderes Video entführt uns zu einem visuellen Spaziergang durch die fertige Schau, lässt uns Verbindungen zwischen der bemalten Aussenfassade und den wandfüllenden Projektionen im Innern schaffen.
Und die Texte im Kunstbulletin? Diskursive Stimmenvielfalt ist uns ein stetes Anliegen. Sei es als Künstlerstatements in grösseren Beiträgen oder in Form von Interviews. Auf der Kunstbulletin-Website werden künftig die Texte aus der Printausgabe und die Filme von art-tv.ch gestaffelt erscheinen, wie unterschiedliche Reflexionskreise auf dem Wasser, welche die Werke breiter verorten. Wir sind sicher, dass dieser dynamische Pool weitere Webnutzer in seinen Bann ziehen und zu Gesprächen anregen wird. Claudia Jolles



Links

Anfang Zurück zum Anfang
Ausgabe 7/8  2010
Weitersenden http://www.kunstbulletin.ch/router.cfm?a=1006280938594ES-0
Geben Sie diesen Link an, falls Sie diesen Eintrag weitersenden möchten.