Links zum Text und die Möglichkeit, diese Seite weiterzusenden, finden Sie am Ende dieser Seite


Editorial
11.2010





  
TITELBILD · Hemauer & Keller · End of Life (Beitrag zur Ineffizienz der Poesie), Fotografie, 2010


Ein Blick in die Vergangenheit bietet oft überraschende Bezüge zur Gegenwart. Anlässlich verschiedener Jubiläen des Aargauer Kunstvereins und des Kunsthauses stellte der Kurator Stephan Kunz eine anregende Ausstellung zusammen. In einer Vitrine findet sich ein etwas vergilbtes Antwortschreiben auf einen Spendenaufruf für ein neues Museum aus dem Jahr 1952:
«Als ehemaliger Aargauer Kantonsschüler hat mich diese Mitteilung besonders gefreut, zumal diese Aargauer Schule für mich das erfreulichste Vorbild einer Bildungsanstalt dieser Stufe geblieben ist. Diese Erfahrung meiner Jugend hat mir so recht gezeigt, dass Dezentralisation des Erziehungswesens, verbunden mit weitgehender Freiheit der Lehrkräfte in der Wahl des Lehrstoffes und der Lehrmethode, Lehrer und Schüler zu verantwortungsbewusster und freudiger Arbeit bringen kann, wie es keine noch so spitzfindige Reglementierung vermag. Denn der Mensch ist keine Maschine und verkümmert, wenn ihm die Gelegenheit zu eigener Gestaltung und die Freiheit zu eigenem Urteil versagt wird.» Unterzeichnet ist der Brief von - Albert Einstein.
Unser Bildungssystem ist seither deutlich enger geworden und antwortet damit auf stärker spezialisierte Berufsbilder. Nicht so die Kunst, in welcher weiterhin zahlreiche Wissensbereiche reflektiert werden. Wie dies konkret geschehen kann, zeigen das Duo Hemauer & Keller mit ihrem Glühbirnentausch oder ihrem Film zu den Sonnenkollektoren, die Jimmy Carter auf dem Weissen Haus montiert und sein Nachfolger wieder abtransportiert hat: Wenn sich der junge Mann im Wasserzuber neben den wiedergefundenen Solarpaneelen das warme Wasser über den Kopf rieseln lässt, wird Carters Absicht erfrischend real. Claudia Jolles



Links

Anfang Zurück zum Anfang
Ausgabe 11  2010
Institutionen Aargauer Kunsthaus [Aarau/Schweiz]
Künstler/in Christina Hemauer
Künstler/in Roman Keller
Link http://moralequivalent.info
Weitersenden http://www.kunstbulletin.ch/router.cfm?a=101116083950KOA-0
Geben Sie diesen Link an, falls Sie diesen Eintrag weitersenden möchten.