Links zum Text und die Möglichkeit, diese Seite weiterzusenden, finden Sie am Ende dieser Seite


Hinweis
9.2011




Kirchlindach : Südsicht 11


von: Alice Henkes

  
Mariann Bissegger · Sehn-Sucht, 2011, Öl auf Leinwand


Alljährlich richtet die Klinik Südhang bei Bern grosse Sommerausstellungen mit bekannten Kunstschaffenden ein. In diesem Jahr lädt das ‹Kompetenzzentrum für Mensch und Sucht› sechs Maler/innen sowie einen Eisenplastiker ein, die sich in sehr unterschiedlicher Weise mit den oft schmerzhaften Prozessen des Lebens auseinandersetzen. Dabei kombiniert die von Alice Henkes kuratierte Ausstellung Bilder versierter Kunstschaffender mit Werken von Vertretern der Outsider-Art. Die flächig komponierten, in kräftige Farben und südliches Licht getauchten Seelenbilder der namhaften Bernerin Mariann Bissegger oder die ‹Berliner Blätter› des Bielers Michael Medici, die in expressiver Geste auf Papier dem eigenen Erleben nachspüren, treffen auf die postkartenkleinen, zartfarbigen Tuschzeichnungen, in denen Margrit Roth den Menschen als ein in sich verschlungenes, gefangenes Wesen darstellt. So unterschiedlich die Werke wirken, so kommen doch in den meisten von ihnen überstandene Lebenskrisen zum Ausdruck, was zur Klammer wird für die abstrahierten Landschaften von Danielle Kissenpfennig und bilderbuchartige Tier- und Zirkusfiguren von Ursula Demmler und Philipp Ruslan Rufer oder auch die an Luginbühl erinnernden Eisenplastiken von Daniel Röthlisberger.

Bis: 16.09.2011



Links

Anfang Zurück zum Anfang
Ausgabe 9  2011
Ausstellungen Lebenslandschaften [26.06.11-16.09.11]
Institutionen Klinik Südhang [Kirchlindach/Schweiz]
Autor/in Alice Henkes
Weitersenden http://www.kunstbulletin.ch/router.cfm?a=1108172234519N9-28
Geben Sie diesen Link an, falls Sie diesen Eintrag weitersenden möchten.