Links zum Text und die Möglichkeit, diese Seite weiterzusenden, finden Sie am Ende dieser Seite


Artikel
SWISS ART AWARDS 2012




Urnamo: Wathiq Al-Ameri+Ali Al-Fatlawi

Eidgenössischer Kunstpreis

  
Border Videostill der Performance, 2012


Minimale Gesten, der Wechsel von Ort und Zeit und ein vielseitiger, fast unerschöpflicher Materialeinsatz machen unsere Performances immer wieder neu.
Unsere Performance-Arbeit richtet sich darauf, Bilder zu präsentieren: es sind Momentbilder ohne Wort-Übersetzungen - Bilder und Augenblicke, die dem Ort entrückt werden und in Erinnerung bleiben. Sämtliche Bilder einer Performance haben zum Ziel, ein Thema darzustellen, und dies bewusst auf subjektive Weise, also ohne den Verstand, was eine unmittelbarere Vermittlung ermöglicht.


Wathiq Al-Ameri
1972 Geboren in Irak. Lebt und arbeitet in der Schweiz·1987-1994 Bildende Kunst und Malerei, Kunstakademie Bagdad, Irak·1999-2000 Diplomstudiengang Bildende Kunst, F+F Schule für Kunst und Mediendesign Zürich

Ali Al-Fatlawi
1972 Geboren in Irak. Lebt und arbeitet in der Schweiz·1987-1994 Bildende Kunst und Malerei, Kunstakademie Bagdad, Irak·1999-2000 Diplomstudiengang Bildende Kunst, F+F Schule für Kunst und Mediendesign Zürich

Einzelausstellungen/Performances:
2011 International Festival of Live Art, Glasgow·2011 School of the Museum of Fine Arts, ­Boston·2011 Grace Exhibition Space Brooklyn, New York·2011 Performancekunst am ­Flutgraben, Berlin·2011 Performancelaboratorium 03, Raum für Gegenwartskunst, Linz·2012 Performance Festival, Turku·2012 Trouble Performance Festival, Bruxelles

Gruppenausstellungen:
2006 Plattform 11, Zürich·2006 Kunsthalle Winterthur·2007 WOK, Wien·2008 marks blond project, Bern·2009 Swiss Art Awards, Messezentrum Basel·2012 Kunsthalle Winterthur

Auszeichnungen/Preise:
2012 Performancepreis Schweiz - ECHO Basel



Links

Anfang Zurück zum Anfang
Ausgabe 14  2012
Künstler/in Urnamuno
Weitersenden http://www.kunstbulletin.ch/router.cfm?a=121207114316AY6-31
Geben Sie diesen Link an, falls Sie diesen Eintrag weitersenden möchten.