Links zum Text und die Möglichkeit, diese Seite weiterzusenden, finden Sie am Ende dieser Seite


Artikel
SWISS ART AWARDS 2012




Livia Di Giovanna

Eidgenössischer Kunstpreis

  
Recirculation Videostills, 2012




1984 Geboren in Bern. Lebt und arbeitet in Bern·2004-2005 Vorkurs, Hochschule für ­Gestaltung und Kunst Zürich·2005-2008 Bachelor of Fine Arts, Hochschule der Künste Bern

Einzelausstellungen:
2011 «Nachbilder», Livia Di Giovanna vs Gérald Minkoff und Peter Campus, Bernische Stiftung FFV, Kino im Kunstmuseum Bern

Gruppenausstellungen:
2008 Nationale Suisse Art Prize, Kunsthaus Baselland·2010 Weihnachtsausstellung, Kunsthalle Bern·2011 ARCHIPELAGO, White Space/Raum für Kunst und Untersuchungen, Zürich·2011 Cantonale Berne Jura, Kunstmuseum Thun·2012 Donner lieu à l'inattendu, Galerie Annex 14, Bern·2012 minimallinie bern - basel, Kunsthalle Palazzo Liestal (Kat.)·2012 Sammeln, was man liebt. Werke aus der Rupf Collection Bern, Museum im Kulturspeicher Würzburg

Auszeichnungen/Preise:
2011 Förderpreis, Aeschlimann-Corti-Stipendium·2012 Atelierstipendium, Fundaziun NAIRS



Links

Anfang Zurück zum Anfang
Ausgabe 14  2012
Künstler/in Livia Di Giovanna
Weitersenden http://www.kunstbulletin.ch/router.cfm?a=121207114316AY6-8
Geben Sie diesen Link an, falls Sie diesen Eintrag weitersenden möchten.