Links zum Text und die Möglichkeit, diese Seite weiterzusenden, finden Sie am Ende dieser Seite


Hinweis
4.2013




Bern : Reto Leibundgut


von: Alice Henkes

  
Reto Leibundgut · Dorf II, 2011, Gobelin-Patchwork, Pin-up, 2005, Lambadaprint auf Aluminium, o.T, 2011, Gobelin-Patchwork


Monochrome Bilder aus Kartonschindeln hängen neben Mosaiken aus Teppichen, Fotoprints mit Pin-up-Girls stossen an eigenwillig zusammengepuzzelte Blumenstücke, davor strecken Lederbäume ihre beigen und violetten Zweige in die Luft. Unter der Regie von Reto Leibundgut (*1966) entwickelt das sonst nüchtern-karge Treppenhaus im Warenhaus Loeb den anarchischen Charme eines Trödelladens. Seit vielen Jahren arbeitet er mit Altmaterialien, verwandelt Möbel, Teppiche und Plastikwannen aus der Brockenstube in Mosaike mit irritierenden Mustern und pornographischen Motiven oder schafft daraus raumfüllende Objekte. Aus den abgeschabten Bezügen alter Ledersofas entstehen in seinen Tüftlerhänden Boote oder Bäume und ausgediente Türen und Regalteile verwandeln sich in ironisch-barocke Klosetthäuschen. Im seit 2008 als Ausstellungszone genutzten Treppenhaus will er dem Warenhaus einen Warenfluss gegenüberstellen. Auf die durchdachte Präsentation in den Verkaufsräumen antwortet er mit einem wildbunten Durcheinander von collageartigen Arbeiten, die den Kreislauf der Konsumwaren vom schönen Neuerwerb bis zum wertlosen Gerümpel bereits durchlaufen haben. Dabei speist er die in Kunstwerke verwandelten Altteile in einen neuen Markt ein.

Bis: 22.06.2013



Links

Anfang Zurück zum Anfang
Ausgabe 4  2013
Ausstellungen Reto Leibundgut [22.01.13-22.06.13]
Institutionen Warenhaus Loeb/Etagen Galerie [Bern/Schweiz]
Autor/in Alice Henkes
Künstler/in Reto Leibundgut
Weitersenden http://www.kunstbulletin.ch/router.cfm?a=130321212239PP2-21
Geben Sie diesen Link an, falls Sie diesen Eintrag weitersenden möchten.