Links zum Text und die Möglichkeit, diese Seite weiterzusenden, finden Sie am Ende dieser Seite


Hinweis
4.2013




Luzern : J. Burkhalter, A. Winkler


von: Niklaus Oberholzer

  
Andrea Winkler · Till The Smoke Goes Out, 2013


o.T. Raum für aktuelle Kunst ist eine vor allem für Künstler/innen am Beginn ihrer Laufbahn wichtige und willkommene Experimentierstätte. Das Team - Koni Bitterli, Lisa Fuchs, Romy Lipp und Gabi Widmer - wollen denn auch die Möglichkeit bieten, fernab von Kommerzdruck Erfahrungen an den Schnittstellen zwischen Kunst und Öffentlichkeit zu sammeln. Der in Zürich lebende Jonas Burkhalter (*1983, Zug) behauptet sich im Aussen- wie im Innenraum geschickt und mit ganz unterschiedlichen, teils subtilen, teils kräftigen Interventionen zu Themen wie Wasser, Feuchtigkeit, Durchlässigkeit. Den gleissend hellen Galerieraum stattet er mit Fotografien, Abflussrohren, silbern glitzernden Konfetti oder Bildobjekten aus. Damit und mit dem Einbezug örtlicher Gegebenheiten wie einer benachbarten Quelle erreicht er eine stimmige und schlüssige Atmosphäre.
Die in Berlin lebende Andrea Winkler (*1975, Zürich) schuf eine wie leicht hingetupft wirkende Rauminstallation. Sie bietet mittels raumtrennender Elemente Wege an, die sie gleich wieder durchkreuzt, führt in die Irre, setzt auf Ironie und Vorläufigkeit und paart Unbekümmertheit mit Präzision im Umgang mit ganz verschiedenen Materialien wie Styropor, zerknüllten Zeitschriftenseiten, Holzstücken, Plastik, Glas. Erstmals zeigt sie auch Fotoarbeiten mit kaleidoskopartig sich aufsplitterndem Blick in schwer zu verortende Räume.

Bis: 06.04.2013



Links

Anfang Zurück zum Anfang
Ausgabe 4  2013
Ausstellungen Jonas Burkhalter, Andrea Winkler [28.02.13-06.04.13]
Institutionen o.T. Raum für aktuelle Kunst [Luzern/Schweiz]
Autor/in Niklaus Oberholzer
Künstler/in Jonas Burkhalter
Künstler/in Andrea Winkler
Weitersenden http://www.kunstbulletin.ch/router.cfm?a=130321212239PP2-32
Geben Sie diesen Link an, falls Sie diesen Eintrag weitersenden möchten.