Links zum Text und die Möglichkeit, diese Seite weiterzusenden, finden Sie am Ende dieser Seite


Hinweis
4.2013




Saarbrücken : Delphine Reist & Laurent Faulon


  
Delphine Reist/Laurent Faulon · Body Building, 2013, Installationsansicht


Das Genfer Künstlerpaar Delphine Reist und Laurent Faulon lässt sich mit Vorliebe auf die Räume ein, in denen ihre Ausstellungen oftmals erst entstehen. Es sind Interventionen im besten Sinne. In der Stadtgalerie Saarbrücken haben die beiden nun einen doppelten Boden eingezogen, der bereits im Ausstellungstitel ‹Body Building› anklingt: Sie zwingen das Ringen um den Körperbau in die Ausstellungsräume des barocken Kunstbaus, wobei sich ihre Intervention in ebenso humoristische wie absurde Bahnen ergiesst. Ein in Silikon getauchtes Fitnessgerät verharrt in skulpturaler Pose. Das Sprungbrett lässt den Traum von der perfekten «Arschbombe» ungeträumt verstreichen, während gegenüber in der Umkleidekabine Sporttaschen ein unerwartetes Eigenleben führen. Zumindest nach menschlichem Ermessen scheinen sich die Gerätschaften sukzessive von ihrer zwanghaften Bestimmung zu emanzipieren: Sie ertüchtigen nicht länger irgendwelche Körper, sondern ermächtigen sich selbst. «Der Fehler liegt im System!», rufen sie dem Publikum entgegen - um das ganze frohlockende Ausmass von Körperkult, Wellness oder Kunstgenuss nur noch deutlicher zutage zu fördern.

Bis: 07.04.2013



Links

Anfang Zurück zum Anfang
Ausgabe 4  2013
Ausstellungen Laurent Faulon, Delphine Reist, Andy Spyra [01.03.13-07.04.13]
Institutionen Stadtgalerie Saarbrücken [Saarbrücken/Deutschland]
Künstler/in Delphine Reist
Künstler/in Laurent Faulon
Weitersenden http://www.kunstbulletin.ch/router.cfm?a=130321212239PP2-38
Geben Sie diesen Link an, falls Sie diesen Eintrag weitersenden möchten.