Links zum Text und die Möglichkeit, diese Seite weiterzusenden, finden Sie am Ende dieser Seite


Artikel
SWISS ART AWARDS 2013


 1988 Geboren in St. Gallen. Lebt und arbeitet in Zürich·2008-2009 Zürcher Hochschule der ­Künste (ZHdK), Zürich, Fotografie·2009-2011 Ecole cantonale d'art de Lausanne (ECAL), ­Fotografie


Sebastian Stadler

Eidgenössischer Kunstpreis

  
Lumi/Ei Lunta (Snow/No Snow) Audio-Videoprojektion, Full-HD, 9'34", 2011




Gruppenausstellungen (Auswahl):
2011 Fac-simile, Galerie 22bis, Vevey·2012/2013 Heimspiel, Kunst Halle Sankt Gallen·2013 Vordemberge-Gildewart Stipendium, Kunstmuseum Liechtenstein (Kat.)·2013 Tour d'horizon, Katz Contemporary Zurich·2013 Werkschau Thurgau, Kunstraum Kreuzlingen

Auszeichnungen/Preise:
2012/2013 Atelierstipendium in der Cité internationale des Arts, Paris, visarte.ost



Links

Anfang Zurück zum Anfang
Ausgabe 14  2013
Künstler/in Sebastian Stadler
Link http://sebastianstadler.ch
Weitersenden http://www.kunstbulletin.ch/router.cfm?a=140201141000G2Q-22
Geben Sie diesen Link an, falls Sie diesen Eintrag weitersenden möchten.