Links zum Text und die Möglichkeit, diese Seite weiterzusenden, finden Sie am Ende dieser Seite


Artikel
SWISS ART AWARDS 2013


 Leben und arbeiten in Zürich·2006-2009 Zürcher Hochschule der Künste, Zürich, Bachelor of Arts / Vertiefung Mediale Künste·2009-2011 Zürcher Hochschule der Künste, Zürich, Master of Fine Arts


U5

Kiefer Hablitzel Preis

  
Treasures for Sale Mixed media, 2013


Das Künstlerkollektiv U5 kombiniert Fotografie, Malerei, Skulptur, Performance, Video und Projektionen ergänzend miteinander und kreiert damit fantastische Universen. Alltägliche und leuchtend farbige Materialien wie Bügelperlen, Wäscheleinen, Golfbälle, Federn, Wattestäbchen oder Tierknochen werden darin zusammengehalten durch Unmengen von Heissleim. Die schrillen Werke bewegen sich zwischen Natur und Künstlichkeit, Utopie und Mythos.
Es ist der «Maximalismus» im Sinne einer maximalen Komplexität, dem das Kollektiv seine künstlerische Arbeit zuschreibt. Die Objekte erhalten die eigene Vergänglichkeit aufrecht, indem U5 sein Schaffen permanent verändert und die Werke gegenseitig überarbeitet. Zudem werden diese vom Kollektiv als lebendige Objekte nicht selten erweitert. Fragen der künstlerischen Kreativität, individuelle und gemeinschaftliche Schaffensprozesse und damit auch die künstlerische Autorschaft stehen zur Diskussion.
Ba Berger


Einzelausstellungen:
2011 MAXIMALISM, artspace LessingEINS, Zürich·2013 DESERT FOR REAL - DANGER IN EVERY DROP, Raum No 10, Bern

Gruppenausstellungen (Auswahl):
2009 A New Formalism, Art Dubai / Bidoun Projects (Kat.)·2011 Master of Fine Arts Degree Show, Shedhalle, Zürich·2011 Werk- und Atelierstipendien der Stadt Zürich, Helmhaus ­Zürich·2011 Von Kirchner bis heute, Sammlung Prinzhorn, Heidelberg (Kat.)·2012 Werkschau 2012, F+F, Werkbeiträge bildende Kunst des Kantons Zürich·2012 X, Kunst Halle Sankt Gallen



Links

Anfang Zurück zum Anfang
Ausgabe 14  2013
Künstler/in U5
Link http://u5.92u.ch
Weitersenden http://www.kunstbulletin.ch/router.cfm?a=140201141000G2Q-25
Geben Sie diesen Link an, falls Sie diesen Eintrag weitersenden möchten.