Links zum Text und die Möglichkeit, diese Seite weiterzusenden, finden Sie am Ende dieser Seite


Artikel
SWISS ART AWARDS 2013


 1985 Geboren in Hessigkofen. Lebt und arbeitet in Biel·2001-2005 Schule für Gestaltung Biel, Vorkurs und Fachklasse, Grafik


Matthias Wyss

Kiefer Hablitzel Preis

  
Ohne Titel Aus dem Zyklus «Tageslicht», Bleistift, 2013


Matthias Wyss zeigt Arbeiten aus der Zeichnungsserie «Tageslicht», einem ausufernden Block von rund 250 in kapitelartigen Abschnitten gefassten Bleistiftzeichnungen. Der Zeichner sucht sich seine Geschichte aus, um ihr immer wieder zu entkommen. Sie ist ein Gerüst, das ihm erlaubt, sich über Formales hinwegzusetzen, sich daran abzuarbeiten und darüber ­hinauszugelangen. Der Künstler er-zeichnet sich eine komplexe, widerständige Bildwelt in inselartigen Fragmenten. Er reagiert von der ­einen Zeichnung auf die nächste, erzeugt Reibung zwischen Form und Inhalt und bewahrt sich und seine Geschichten derart vor dem Stillstand. (...)
Barbara Meyer Cresta


Einzelausstellungen:
2010 Erste Einzelausstellung, Galerie Martin Krebs, Bern·2012 «Tageslicht», Stadtgalerie, Bern·2013 Galerie Stephan Witschi, Zürich

Gruppenausstellungen (Auswahl):
2006 Swiss Art Awards, Basel (Kat.)·2006 Unter 30 IV, Centre PasquArt, Biel (Kat.)·2008 Art Zürich, Förderprojekt des Vereins für Originalgrafik Zürich (Kat.)·2009 Aeschlimann-Corti-Stipendium, Kunsthaus Langenthal (Kat.)·2013 «Zeichnungen und Skizzen», Schule für Gestaltung Bern (Kat.)·2013 Aeschlimann-Corti-Stipendium, Kunstmuseum Bern (Kat.)·2013 Position 4, Galerie Bob Gysin, Zürich (Kat.)

Auszeichnungen/Preise (Auswahl):
2005 Anderfuhrenstipendium, Stadt Biel·2006 Eidgenössischer Kunstpreis, Bundesamt für ­Kultur, Bern·2006 Kiefer Hablitzel Preis·2013 Förderpreis Kanton Solothurn·2013 Hauptpreis Aeschlimann-Corti-Stipendium, Bernische Kunstgesellschaft



Links

Anfang Zurück zum Anfang
Ausgabe 14  2013
Künstler/in Matthias Wyss
Link http://matthiaswyss.com
Weitersenden http://www.kunstbulletin.ch/router.cfm?a=140201141000G2Q-28
Geben Sie diesen Link an, falls Sie diesen Eintrag weitersenden möchten.