Links zum Text und die Möglichkeit, diese Seite weiterzusenden, finden Sie am Ende dieser Seite


Artikel
SWISS ART AWARDS 2013


 1980 Geboren in Basel. Lebt und arbeitet in Basel und Rom·1999-2005 ETH, Zürich, M. Sc. Architecture ETH, Awarded Degree·2007 Watermill Center, New York, work with Robert ­Wilson·2007-2009 Edinburgh College of Art, Edinburgh, M.F.A. with Distinction·2008-2009 The Prince's Drawing School, London, Postgraduate Programme·2009-2010 School of the Art Institute of Chicago, Fulbright Fellow


Florian Graf

Eidgenössischer Kunstpreis

  
CV Walking stick and mixed media, 2013


CV handelt von einem, der auszog, sein Gleichgewicht zu finden. Sein verschlungener Weg über Stock und Stein wurde zum Tor, das einen Eingang verhiess, dessen Ausgang ungewiss war. CV erzählt auch von einem Sockel, der zur Skulptur werden wollte und je nach Standpunkt des Betrachters einen Kreislauf, eine Spirale oder einen linearen Weg beschreibt. Vielleicht ist die Skulptur aber auch eine Hommage an den Dichter Robert Walser. Nach seiner Erzählung «Der Spaziergang» schrieb er an seinem Lebenslauf, in dem er seinen Tod als Fall in den weissen Schnee vorwegnahm.


Einzelausstellungen:
2009 Vorfreude, Goethe Institut, Glasgow·2010 Waltzing Walls, Art Chicago (Kat.)·2011 Well, Come, Abbatiale de Bellelay (Kat.)· 2011 Week end Wait, Curtat Tunnel / Les Urbaines, ­Lausanne (Kat.)·2012 Scene One, Take You, La Rada, Locarno·2012 Ghost Light Light House, Zeppelin Museum, Friedrichshafen (Kat.)

Gruppenausstellungen (Auswahl):
2008 CloseUp, Edinburgh Art Festival (Kat.)·2009 Camera Infinita, Art Institute Shibukawa (Kat.)·2010 Effervescent Condition, Xuzhou Museum, China / Gallery X, Chicago (Kat.)· 2010 Kamasutra Spoon, Moscow Biennale for Young Art, Moscow Museum of Modern Art (Kat.)·2010 Chasing Dreams, Kunstraum Riehen, Basel·2012 Scène de la performance en Suisse, Centre d'art contemporain, Besançon·2013 Babel, There's a Heaven above You, Kunstmuseum Olten

Auszeichnungen/Preise (Auswahl):
2008 DAAD-Stipendium, Deutschland·2009 Fulbright Fellowship, USA·2011 Atelierstipendium IAAB Berlin·2011 Stipendium der ZF Kunststiftung, Friedrichshafen ·2012 Fellow Sommer-akademie Zentrum Paul Klee, Bern



Links

Anfang Zurück zum Anfang
Ausgabe 14  2013
Künstler/in Florian Graf
Link http://floriangraf.ch
Weitersenden http://www.kunstbulletin.ch/router.cfm?a=140201141000G2Q-8
Geben Sie diesen Link an, falls Sie diesen Eintrag weitersenden möchten.