Links zum Text und die Möglichkeit, diese Seite weiterzusenden, finden Sie am Ende dieser Seite


Artikel
SWISS ART AWARDS 2014


 Vier Zeichnungen zeigen die jeweils sechs grössten, gleich grossen Kreise. Je nach Arrangement können grössere oder kleinere Kreise erzielt werden. Diese Grössenunterschiede sind in der Theorie einfacher überprüfbar als von blossem Auge. Die vier Zeichnungen sind in einer konischen Ausstellungsarchitektur präsentiert. Wollen wir alle Zeichnungen sehen, müssen wir einige Schritte gehen. Wenn wir die Zeichnungen miteinander vergleichen wollen, müssen wir uns zu einem gros­sen Teil erinnern können. Matthias Liechti beschäftigt sich in seinen ­Arbeiten mit der Vorstellung einer allgemeingültigen Richtigkeit. Durch die Thematisierung konventioneller Verhaltensmuster stellt er die Notwendigkeit ebendieser Richtigkeit in Frage.


Matthias Liechti

Kiefer Hablitzel Preis

  
Big Circles ( >>, ><, <>, // ) Bleistift auf Papier, gerahmt, Fichte verschraubt, Acryldispersion auf MDF, 2014




1988 Geboren in Bern. Lebt und arbeitet in Bern·2003-2007 Gymnasium Hofwil, Münchenbuchsee, Bern, Matura·2009-2012 Hochschule der Künste Bern, Bern, Bachelor in Fine Arts

Einzelausstellungen:
2013 Das Henne-Ei-Problem, Lokal-int, Biel (Kat.)·2013 SOME STEPS TWO CORRECTNESS, Widmer+Theodoridis Contemporary, Zürich·2013 Room Room Shift, Gallery 42°, Cetinje, Montenegro

Gruppenausstellungen:
2009 Ich werfe einen Blick, Widmer+Theodoridis Contemporary, Zürich·2012 Das Raster gehört ein bisschen Mondrian, Kunsthaus Langenthal, Langenthal·2013 THERE IS NO NEED TO LOOK ANY FURTHER, Milieu, Bern·2013 KUNST NÄHRT! AC-Stipendium, Kunstmuseum Bern, Bern· 2013 HOT JAM!, Les Urbaines, Lausanne·2013 Cantonale, Stadtgalerie, Bern·2014 Gap, Schwarzwaldallee, Basel

Auszeichnungen/Preise:
2009 Prix Kunstverein Biel, Kunstverein Biel·2012 BEST-Trächselstipendium mit Feld 65, Trächsel-Stiftung



Links

Anfang Zurück zum Anfang
Ausgabe 14  2014
Künstler/in Matthias Liechti
Link http://matthiasliechti.ch
Weitersenden http://www.kunstbulletin.ch/router.cfm?a=1412162243275AD-21
Geben Sie diesen Link an, falls Sie diesen Eintrag weitersenden möchten.