Links zum Text und die Möglichkeit, diese Seite weiterzusenden, finden Sie am Ende dieser Seite


Artikel
SWISS ART AWARDS 2015




Conen Sigl Architekten Maria Conen, (*1979, Buchs) Raoul Sigl, (*1978, Basel) Zürich


  
Wand Boden Decke Säule = Raum, 2015 Farbe an Wand, Decke, Boden, Holzstütze, 6 Zeichnungen Inkjet Print Bilder: 42 × 59 cm, Raum: L 500/B 400/H 300 cm, Säule: L 300/D 40 cm


Conen Sigl Architekten befassen sich in ihrer Rauminstallation mit den Grundelementen der Architektur: Decke, Boden, Wand und Stütze. Die gelungene Kombination dieser Elemente schafft einen stimmungsvollen Raum, in welchem die schwarzen Flächen in der Wahrnehmung ähnlich einem Vexierbild zwischen Ecke und Stütze pendeln. Die zentrale Stütze aus rohem Holz akzentuiert die Mitte und verbindet sich gleichzeitig durch den schwarzen Anstrich nach oben mit der dunklen Decke. Quadratische Öffnungen in dieser Decke öffnen den Blick in die Halle und binden die Umgebung ein. Die vier Grundelemente wirken so über ihre eigentliche, historische Funktion hinaus und verweben sich zu einer reichen und vielfältigen Rauminstallation.



Links

Anfang Zurück zum Anfang
Ausgabe 14  2015
Künstler/in Conen Sigl Architekten
Link http://www.conensigl.com
Weitersenden http://www.kunstbulletin.ch/router.cfm?a=151227120400PAP-11
Geben Sie diesen Link an, falls Sie diesen Eintrag weitersenden möchten.