Links zum Text und die Möglichkeit, diese Seite weiterzusenden, finden Sie am Ende dieser Seite


Artikel
SWISS ART AWARDS 2015




Nadine Wietlisbach (*1982, Wohlen) Luzern


  
Up#1, L/B (Sabina Lang, Daniel Baumann), 2014


Mit Nadine Wietlisbach wird eine engagierte Kuratorin und Publizistin ausgezeichnet, die für die Kunstszene in der Zentralschweiz seit einigen Jahren eine wichtige Rolle spielt. Mit viel Energie, Herzblut und langem Atem hat sie seit 2007 den unab­hängigen Projektraum sic! Raum für Kunst in Luzern geleitet, der nationalen wie internationalen KünstlerInnen die Möglichkeit zur Realisierung neuer Projekte ange­boten hat und als Erweiterung der Ausstellungen die experimentelle Publikation Lack-Lack herausgegeben hat. In Luzern wie auch in Stans, wo sie seit 2012 parallel auch als Kuratorin am Nidwaldner Museum tätig war, hat sie regionalen Künst­lerinnen und Künstlern eine interessante Plattform geboten und dem Publikum mit Begeisterung neue Posi­tionen vermittelt. Im Dezember 2015 übernimmt Nadine Wietlisbach die Leitung des PhotoforumPasquArt in Biel.



Links

Anfang Zurück zum Anfang
Ausgabe 14  2015
Künstler/in Nadine Wietlisbach
Weitersenden http://www.kunstbulletin.ch/router.cfm?a=151227120400PAP-12
Geben Sie diesen Link an, falls Sie diesen Eintrag weitersenden möchten.