Links zum Text und die Möglichkeit, diese Seite weiterzusenden, finden Sie am Ende dieser Seite


Hinweis
9.2016




Yverdon : ‹La Grande Place›


von: Katharina Holderegger Rossier

  
Delphin Renault · Transept, 2016. Cyril Porchet, La Grande Place. Foto: Claude Cortinovis


Das titelgebende Foto von Cyril Porchet der aktuellen Schau im CACY, das die von rot, gelb und blau gekleideten wogenden Menschenmassen beim Kerzen-Rennen in Gubbio zeigt, lässt sich zurzeit nicht betrachten, ohne an das Attentat in Nizza zu denken - umso mehr, als auf der Place Pestalozzi vor dem CACY ein ähnlich polychromes Meer von Gebinden wächst, die der beiden Opfer aus der Stadt gedenken. Die Direktorin Karine Tissot hat das Foto aber schon vorher mit einem Zitat des französischen Soziologen Gustave Le Bon aus ‹La Psychologie des foules› verbunden: «Le véritable progrès démocratique n'est pas d'abaisser l'élite au niveau de la foule, mais d'élever la foule vers l'élite.» Doch nicht erst seit diesem wegweisenden Werk von 1895 ist klar, dass Menschen, die mit kleinen Gesten erbaulich handeln, auf derselben Ebene agieren, wie Intellektuelle, welche die Poesie ihrer Existenz in besonders stimulierende Formen und Farben bannen können. Die Schau bietet vierzig Künstler/innen aus dem Lausanner Off Space ‹La Placette› Gastrecht. Dass ich die verblüffend heterogene Schau als die stimmigste im seit 2013 existierenden CACY erlebe, liegt nicht nur an den feinen, durchwegs neuen Werken. Es hat auch mit Delphine Renaults Keuzgang zu tun, der die verworrene Raumsituation beruhigt und auf dem man durch diesen blühenden Garten welscher Kunst wandelt.

Bis: 04.09.2016



Links

Anfang Zurück zum Anfang
Ausgabe 9  2016
Ausstellungen La Grande Place [09.07.16-04.09.16]
Institutionen Centre d’art contemporain [Yverdon-les-Bains/Schweiz]
Autor/in Katharina Holderegger Rossier
Weitersenden http://www.kunstbulletin.ch/router.cfm?a=160824151021AGM-38
Geben Sie diesen Link an, falls Sie diesen Eintrag weitersenden möchten.