Links zum Text und die Möglichkeit, diese Seite weiterzusenden, finden Sie am Ende dieser Seite


Hinweis
6.2017




Digitale Kunst/FLUUUID: Forms


von: Roger Schoenberger

  
FLUUUID · Forms, 2015, Screenshot


Das Projekt ‹Forms› stammt von FLUUUID, einem Londoner Kollektiv von Kunstschaffenden, Designern und Technikern. Sie haben ein bewegliches Objekt entworfen, dessen Parameter sich durch die Nutzer festlegen lassen. So entsteht ein sich ständig veränderndes dreidimensionales Objekt. Jeder Ablauf von generativen Mustern basiert auf einer Sequenz von elementaren geometrischen Formen, die aneinandergehängt und in eine feine Rotation versetzt werden können. Die Umrisslinien evozieren eine endlose Reihe von sich durchdringenden Formen, die in einem gleichmässigen Rhythmus über den Bildschirm strömen und so einen hypnotisierenden Sog kreieren.
Vorgeschlagen von: Roger Schoenberger



Links

Anfang Zurück zum Anfang
Ausgabe 6  2017
Autor/in Roger Schoenberger
Link http://labs.fluuu.id/geo/dist/
Weitersenden http://www.kunstbulletin.ch/router.cfm?a=170526130320HAW-19
Geben Sie diesen Link an, falls Sie diesen Eintrag weitersenden möchten.