Links zum Text und die Möglichkeit, diese Seite weiterzusenden, finden Sie am Ende dieser Seite


Hinweis
1/2.2018




Luzern : Eintauchen


von: Niklaus Oberholzer

  
Andrea Vogel · Tanz auf dem Regenbogen, Die Blumeninsel Mainau einmal anders, 2017, Fotografie auf Leinwand, 150 x 100 cm


Der Gletschergarten ist eine vielseitige Institution. Die Bestände und Aktivitäten reichen über Geologie, Fossilien, Modelle alpiner Bauernhäuser bis zu hochbedeutenden historischen Alpenreliefs und bis zum orientalisch anmutenden Spiegelsaal als Attraktion für Kinder, Eltern und Grosseltern. Dazu kommen Vorträge, Konzerte - und nun auch, in drei Räumen, in denen als Klangkulisse Wasserrauschen zu hören ist, die Ausstellung ‹Eintauchen› mit gross- oder mittelformatigen Fotografien. Die Bilder vom Expeditions- und Outdoor-Fotografen Andrea Vogel und von der Geografin und Kartografin Madlena Cavelti handeln vom Wasser. Sie bilden dieses allerdings nicht einfach als See, Fluss oder Bach ab. Sie fragen auch nicht nach dessen Potenzial als Gefahr oder als Bedingung des Lebens, sondern suchen mit Langzeitbelichtungen, Überblendungen und Verfremdungen den ganz unterschiedlichen Erscheinungsformen des Wassers - auch als Eis oder Nebel - durch Blicke in die Tiefe, ins Mikroskop, in Spiegelungen und in Farbspiele auf den Grund zu gehen. Die Ergebnisse sind gerade durch den oft hohen Abstraktionsgrad eher grafischer Natur. Ihre Farbgebung ist effektvoll und dekorativ. Die wirksam aufbereiteten Fotoarbeiten treffen damit zweifellos den Geschmack eines breiten Publikums, wie es der Gletschergarten ansprechen will.

Bis: 15.04.2018



Links

Anfang Zurück zum Anfang
Ausgabe 1/2  2018
Ausstellungen Madlena Cavelti, Andrea Vogel [26.10.17-15.04.18]
Institutionen Museum Gletschergarten [Luzern/Schweiz]
Autor/in Niklaus Oberholzer
Künstler/in Madlena Cavelti
Künstler/in Andrea Vogel
Weitersenden http://www.kunstbulletin.ch/router.cfm?a=18010317223344L-30
Geben Sie diesen Link an, falls Sie diesen Eintrag weitersenden möchten.