Links zum Text und die Möglichkeit, diese Seite weiterzusenden, finden Sie am Ende dieser Seite


Artikel
SWISS ART AWARDS 2017




Micha Zweifel

(*1987 in Luzern) Rotterdam (NL)

  
Kurze Lüftungspause (Installationsansichten), 2017 Gipsabgüsse, Pigment, Fundstücke, Bilder und Text, Teppich, Metallgitter, Lüftungsschacht, Farbe, Holz, Kies, Ton (20' Loop)


Für seine Arbeit hat Micha Zweifel eine Koje in der Ausstellungsarchitektur gewählt, die leicht zurückgesetzt eine Eingangszone schafft, in der ein Gipsrelief auf die Verdichtung räumlicher Vorstellungswelten im Inneren vorausweist. Kurze Lüftungspause zeigt die Überblendung von Luftschutzkeller für Kulturgüter und Arbeitsort anonymer Angestellter, von sehnsüchtig auf die Wände platzierten Farbflächen als kleine Fluchten und diskrete Hinweise auf Vergnügen ausserhalb dieser Zwänge.
Es gelingt Micha Zweifel mit verblüffender Souveränität, diesen verschiedenen Anklängen anlastende Raumevokationen in eine Balance zu bringen, die trotz der Enge des Ortes einen offenen Horizont der Imagination schafft und den Raum für die Betrachtung auf generöse Weise zu integrieren vermag.



Links

Anfang Zurück zum Anfang
Ausgabe 14  2017
Künstler/in Micha Zweifel
Weitersenden http://www.kunstbulletin.ch/router.cfm?a=180106184043GKA-12
Geben Sie diesen Link an, falls Sie diesen Eintrag weitersenden möchten.