Links zum Text und die Möglichkeit, diese Seite weiterzusenden, finden Sie am Ende dieser Seite


Artikel
SWISS ART AWARDS 2008




Ramun Fidel Capaul

Eidgenössischer Preis für Kunst- Architekturvermittlung

  
Arschella Splattada, Projecziun e Tun (2008) Stampflehm, Projektion und Ton


Die Mitglieder des Filmclubs Ilanz ermöglichen durch ihre Mitarbeit die Herstellung von Stampflehmmauern im Cinema Sil Plaz, dem neuen Off-Kino für die Region Surselva. Neben optimalen bauphysikalischen Eigenschaften versprechen diese ein Raumgefühl zwischen Sein und Schein, Realität und Fiktion, Arte Povera und Media Art, Archaik und Hightech.


1969 Geboren in Lumbrein
Lebt und arbeitet in Ilanz
Künstlerische Biografie
1990 Foundation Studies in Fine Art, London
1991-98 ETH, Zürich - Architekturstudium
1991-98 Arbeitsaufenthalte in Paris und Rotterdam
Seit 2000 Eigenes Architekturbüro Gordian Blumenthal & Ramun Capaul, Lumbrein

Gruppenausstellungen
2007 Werdende Wahrzeichen, Architektur- und Landschaftsprojekte für Graubünden und Südtirol, Samedan

Auszeichnungen/Preise
2007 Förderungsbeitrag für das Projekt Spazi Art e Cultura, Lumbrein, CIPRA INT, Liechtenstein



Links

Anfang Zurück zum Anfang
Ausgabe 14  2008
Künstler/in Ramun Fidel Capaul
Weitersenden http://www.kunstbulletin.ch/router.cfm?a=0905120920392XA-8
Geben Sie diesen Link an, falls Sie diesen Eintrag weitersenden möchten.