Weitere Links und die Möglichkeit diese Seite weiter zu senden finden Sie am Ende dieser Seite


Person


Name Raimar Stange
E-Mail raimarb@aol.com


Artikel

50x Steirischer Herbst 11/2017

Pamela Rosenkranz - Hyperreale Katzenlandschaft 6/2017

Anne Imhof - Aus Angst? 7/2016

Bethan Huws - Artistische Spielsprachen 7/2016

Ansichten - Im Auge der Schlange 6/2015

Javier Téllez - In Filmen reflektieren über Norm, Exil und Täuschung 12/2014

Theorie - Spekulativer Realismus 10/2014

Christine Streuli - Die Vorführung der Verführung 12/2013

Jürgen Drescher - Lebensentwürfe mit Defiziten 12/2013

Eva Grubinger - Der quasi okkulte Charakter von Schwarz 7/2013

Santiago Sierra 7/2013

Jan Bünnig 4/2013

Jonathan Monk, ‹Who ate all the pies? 12/2012

Berlin Biennale - Forget Fear 6/2012

Art and press 5/2012

Tobias Madison - Yes they can 3/2012

Berlin Biennale - Eine Rückbesinnung 3/2012

Lara Almarcegui, ‹Brachflächen, Grabungen, Baustoffe› 1/2012

Tomás Saraceno - Ökologische Luftschlösser? 12/2011

Taryn Simon 12/2011

Evelyne Axell, ‹La Terre est ronde› 6/2011

Cyprien Gaillard, ‹The Recovery of Discovery› 5/2011

Marcel van Eeden - Zeitspiel Video 3/2011

Gegenrede - Nein, Herr Zolghadr! 5/2010

Phil Collins - Realität als Medium 3/2010

Dane Mitchell, «Minor Optics» 11/2009

Allora & Calzadilla 9/2009

Bjørn Melhus, «Screensavers» 3/2009

Wolfgang Tillmans im Hamburger Bahnhof 5/2008

Leopold Kessler 12/2007

Architektur zur Klimakatastrophe 10/2007

Die Zeit- und Raumspielerin 9/2007

Nostalgie als Utopie 12/2006

The Atlas Group im Hamburger Bahnhof 12/2006

Ulrike Feser in der Galerie Kamm 6/2006

Die Kunst der ökologischen Praxis 6/2005

Der EntTäuscher 10/2004

Markus Schinwald im Frankfurter Kunstverein 10/2004

«Black Friday» in der Galerie Kamm 9/2004

Moskau geBUCHt 3/2004

Julie Mehretu bei carlier | gebauer 3/2004

Palästi/nah? 1/2004

Paolo rennt 12/2003

Kirsten Pieroth in der Galerie Klosterfelde 12/2003

Homecoming im Loop 11/2003

Jonathan Horowitz im BüroFriedrich 5/2003

Der Polit-Playboy 4/2003

Echte Persönlichkeit? 1/2003

«On Stage» im Kunstverein und in der Villa Merkel 1/2003

«Geschichte(n)» im Salzburger Kunstverein 12/2002

Like a Rolling Stone? 11/2002

Candice Breitz im Museum Folkwang 11/2002

Art Light 10/2002

Silke Wagner im Kunstverein Heilbronn 9/2002

Jane und Louise Wilson in den Kunst-Werken 4/2002

Gunter Reski in der Galerie Guenther 4/2002

(T)raumatische Ortsbegehung 3/2002

Franz Ackermann in der Kunsthalle Basel 3/2002

Christian Jankowskin der Galerie Kosterfelde 3/2002

Wonderwalls? 1/2002

Duale Systeme 12/2001

Christine Hill im Migros Museum 12/2001

Elizabeth Peyton, Wolfgang Tillmans und «The Contemporary Face» in den Deichtorhallen 12/2001

Wie weiter? 11/2001

minimal Moralia 9/2001

«Arbeit Essen Angst» in der Kokerei Zollverein 7/2001

Stephan Huber im Kunstverein Hannover 6/2001

Public Relations 5/2001

Bedürfnis nach Bedürfnis? 4/2001

Der subURBANIST 3/2001

Isabell Heimerdinger bei Mehdi Chouakri 3/2001

Jun Yang im Kunstverein 1/2001

«ein/räumen» in der Hamburger Kunsthalle 12/2000

Zu schön um wahr zu sein? 11/2000

Henrik Olesen in der Galerie Klosterfelde 11/2000

Jonathan, der Libero 9/2000

Kunst rund um die EXPO 2000 9/2000

Auch Sissi würde weinen 6/2000

Der Zeitreisende 4/2000

Der Zeitspieler 3/2000

Superflex 1/2000

Rolf Bier im Kunstverein 12/1999

Sarah Lucas im Alten Postfuhramt 12/1999

Never Trip Alone 11/1999

Real life, real art? 10/1999

Daniel Pflumm in der Galerie Neu 10/1999

Video today 9/1999

Angus Fairhurst in der Kunsthalle 6/1999

Hlynur Hallsson im Kunstverein Hannover 6/1999

Kunst der Praxis 4/1999

Plamen Dejanov & Swetlana Heger bei Mehdi Chouakri 4/1999

Universelle Erfahrung in Bildern 3/1999

Eine Frage der Lust 1/1999

Der Bildverderber 12/1998

Kiki Smith in der Kestner Gesellschaft und Douglas Gordon im Kunstverein 11/1998

Dem Gehen entgehen 10/1998

Gezeichnete TraumHAFT 7/1998

Rineke Dijkstra im Sprengel Museum 7/1998

Die Innenwelt der Aussenwelt als Innenwelt 6/1998

Der Back Stage Boy 5/1998

Franz Erhard Walther in den Deichtorhallen und im Kunstverein 5/1998

Der Comicmensch 3/1998

Franz Ackermann im Neuen Aachener Kunstverein 1/1998




Links

Anfang Zurück zum Anfang
Weitersenden http://www.kunstbulletin.ch/router.cfm?p=a24
Geben Sie diesen Link an falls Sie diesen Eintrag weitersenden möchten.