Neu:     das grösste kunstjournalistische Netzwerk der Schweiz

TITELBILD · Agnes Meyer-Brandis · Space Suit Testing, Astronaut Training Method No. XIII, aus: Moon Goose Colony, Videostill © ProLitteris


Editorial - Mondgänse und Kopernikus

Welch unerschrockener Blick! Die uns musternden Gänse fürchten sich offenbar weder vor dem Fotografen noch der Astronautin, noch vor baumelnden Seilen. Doch so vertraut das Zusammentreffen für sie zu sein scheint, so merkwürdig wirkt es auf Aussenstehende. Was soll der Schutzanzug? Was läuft hier?
Offenbar kennen die Gänse ihre Rolle, sie sind auf Menschen konditioniert. In welcher Weise, wird deutlich, wenn wir uns die ­Videos von Agnes Meyer-Brandis ansehen. Wir erfahren dabei ­einiges über Gänsezucht, Verhaltensforschung und über ‹The Man in the Moon›. Das Buch wurde von Francis Godwin, einem englischen Bischof, Historiker und Science-Fiction-Pionier, verfasst und 1638, fünf Jahre nach seinem Tod, unter dem Pseudonym «Domingo Gonsales, the Speedy Messenger» publiziert. Der Ich-Erzähler schildert, wie er auf St. Helena strandet, dort eine Schar Wildgänse in einen selbstgebauten Flugapparat spannt, sich später von diesen auf den Mond fliegen und - nach sechs Monaten in paradiesischen Gefilden - wieder auf die Erde zurückbringen lässt.
Mindestens so abenteuerlich wie diese Geschichte sind die darin eingeflochtenen wissenschaftlichen Verweise. Sie führen zu ­Kopernikus, der bekanntlich 1543 dargelegt hatte, dass sich die Erde um sich selbst und um die Sonne dreht. Damit ist er auf Hohn und Spott gestossen, denn - so die damalige Begründung - wenn sich die Welt drehen würde, wäre hienieden ein steter Luftzug zu spüren. Seinem Nachfolger Galileo Galilei ging es bekanntlich nicht besser, er verbrachte seine letzten Lebensjahre unter Hausarrest.
Nun sind wir schon weit weg von den Gänsen und doch mitten in den Fragen - Fragen nach der Verbindung von Fiktion und Wissenschaft oder der Relevanz wissenschaftlicher Erkenntnisse für das Leben auf unserem Planeten. Claudia Jolles

Inhalt

Ausgabe: 11 2017



Agnes Meyer-Brandis - Poetische Welt-Raum-Forschung
von : Verena Kuni

Sandrine Pelletier - Fragilität und Vitalität des Seins
von : Katharina Holderegger Rossier

Kimsooja - Nähen und knoten
von : Kristin Schmidt

Vittorio Santoro - Das On im Kopf auf Off schalten
von : Stefan Wagner

Elmgreen & Dragset - a good neighbour: Kuratorengespräch
von : Peter Stohler

Compagnie Sturmfrei - À la croisée du théâtre
von : Nadia El Beblawi

Sonnenstube - A place with no name
von : Giulia Ficco

Exposed Exhibitions - Rückschau muss nach vorn weisen
von : Isabel Zürcher

Marcia Hafif - Das schönste Schwarz
von : Kristin Schmidt

Kunst und Bau - Räume beleben
von : Alice Henkes

Elsbeth Böniger und Christian Indermühle - Delta
von : Alice Henkes

Not Vital - Hermetischer Eigensinn
von : Isabel Zürcher

Istanbul Biennale 2017- a good neighbour
von : Anke Hoffmann

Das digitale Unbehagen - Die Grenzen der Freiheit im Netz
von : Adrian Dürrwang

Ai Weiwei - Provokante Lektionen in Natur- und Kulturgeschichte
von : Astrid Näff

Wolfgang Laib - Where the Land and Water End
von : Gabriele Lutz, Gabriele Lutz

14. Lyon Biennale - Les mondes flottants
von : J. Emil Sennewald

Studer/van den Berg - Verschachtelungen
von : Raffael Dörig

Cheryl Donegan - Variation der Linie
von : Heidi Brunnschweiler

Sandra Senn - Zwischen zwei Meeren
von : Dominique von Burg

Eine Ausstellung für Dich - Dem Du huldigen
von : Deborah Keller

Digitale Kunst/Anastasis Germanidis, Antipersona
von : Raffael Dörig

Digitale Kunst/ !Mediengruppe Bitnik, Same Same
von : Raffael Dörig

Marc Chagall
von : Stefanie Manthey

10 Americans
von : Alice Henkes

Livia Di Giovanna
von : Adrian Dürrwang

Anna Altmeier / Hans Jorgensen
von : Alice Henkes

Immortalismus
von : Yvonne Ziegler

Judith Kakon
von : Yvonne Ziegler

50x Steirischer Herbst
von : Raimar Stange

Christoph Draeger und Heidrun Holzfeind
von : Karlheinz Pichler

Woman
von : Patricia Grzonka

Barbara Davi
von : Jana Bruggmann

E. Rossetti, K.S. Boninsegni
von : Barbara Fässler

Bignia Wehrli, Lydia Wilhelm, Maureen Kägi
von : Karlheinz Pichler

Neu. Sachlich. Schweiz
von : Lucia Angela Cavegn

The Hobbyist
von : Giulia Bernardi

Michael Kienzer
von : Niklaus Oberholzer

Qubibi
von : Thomas Schlup

Barbara Ellmerer
von : Alice Henkes

Aktuelle Videos



Endlich! Glanzlichter der Sammlung
St. Gallen

Nachhall und Witterung
Stans