Neu:     das grösste kunstjournalistische Netzwerk der Schweiz

TITELBILD · Robert Zünd · Blick auf Luzern vom Stollberg (Ausschnitt), 1887, Öl auf Leinwand, 55,2x73,3 cm, Kunstmuseum Luzern


Editorial - Was ist ein Sujet?

Die Frage stellt sich vor zwei Ansichten von Luzern - einer minutiösen Malerei von Robert Zünd von 1887 und einer grossformatigen Aufnahme von Tobias Madörin von 2017. Zünds Gemälde zeigt eine idyllische Fluss- und Seelandschaft, die in der Ferne von einer sich im Dunst verlierenden Alpenkette begrenzt wird. Stellvertretend für uns, die wir das Bild betrachten, trippelt eine junge Bäuerin mit Kind und Hund über einen verschlungenen Weg Richtung Luzern. Die Szene wirkt übersichtlich, ganz anders als bei Madörin. In seiner Aufnahme müssen wir nahe herantreten, um das Bild lesen zu können. Der Fluss, die Reuss, in der dicht bebauten Vorstadtgegend kaum mehr zu erkennen, wird flankiert von einem dreigleisigen Bahntrassee und einer Auto­strasse. Vom See fehlt jede Spur, nur ein stehengebliebenes Stück Stadtmauer auf einem Hügel und die Bergsilhouette am Horizont lassen vermuten, dass es sich um denselben Ausblick handelt.
Schon zu Zünds Lebzeiten wirkten seine Bilder anachronistisch. Kollegen monierten, dass sich die sichtbare Welt über das neue Medium Fotografie schneller erfassen lasse. Das industrielle Tempo trieb Künstler wie Hodler, Amiet oder Giovanni Giacometti dazu an, mit malerischen Mitteln die Farbwirkung zu verstärken, Formen zusammenzufassen und das Bildgeschehen zu dynamisieren.
Auch Madörin widersetzt sich seiner Zeit. Mit seiner analogen Grossbildkamera benötigt er Stunden, um den richtigen Fokus zu finden und den Auslöser zu drücken. Diese Sorgfalt überträgt sich, lässt uns vor den Aufnahmen in zahllosen Mikroszenen versinken. Was ist ein Sujet? Ein radikales Zeitbild ebenso wie eine idealisierte Landschaft - Bilder jedenfalls, die den Blick zugleich fesseln und öffnen, so dass wir das Gesehene weiterdenken. Claudia Jolles

Inhalt

Ausgabe: 10 2017



Robert Zünd und Tobias Madörin - Bellevue?
von : Jana Bruggmann

Roland Roos - Über Wege, Zonen der Kooperation auszustellen
von : Irene Müller

David Claerbout - Real Time
von : Stefanie Manthey

Peter Roesch - Die Kraft von leisen Tönen und energetischen Farben
von : Dominique von Burg

Kunstklima - Dresden
von : Isabelle Krieg

IRWIN - La géopolitique comme axe de travail du collectif slovène
von : Bénédicte Le Pimpec

You you can can not not have have both - L'odore e il suo contrario
von : Regaida Comensoli

Quinn Latimer - Kunstkritik als Selbstporträt?
von : Isabel Zürcher

Susanne Hofer - Different stages of beauty
von : Irene Müller

Maja Rieder - Dynamische Räume und luftige Leere
von : Yvonne Ziegler

Jakob Kolding - Ein Kunstwerk aus Fussnoten
von : Katharina Holderegger Rossier

Anna Amadio - The closest I could get
von : Alice Henkes

Simon Phipps - Brutalistische Promenade
von : Meredith Stadler

Triennale Wallis - Next Exit
von : Samuel Herzog

Augustin Rebetez & Laurent Güdel - Loudspeakers Convention
von : Michael Sutter

Magali Reus - Präzision und Raffinesse
von : Kristin Schmidt

Pierre Bismuth - Where is Rocky II?
von : Claudia Jolles

Dominic Nahr - Blind Spots
von : Nicola Schröder

Céleste Boursier-Mougenot - Ohren und Augen
von : Katharina Holderegger Rossier

Schmuck, Material, Handwerk, Kunst
von : Dominique von Burg

Christian Vetter - Abstrakte Malerei als politische Kunst
von : Sarah Merten

Dialog - A Line Between the Morning Sun and the Evening Sun
von : Dominique von Burg

Digitale Kunst/Erica Scourti - The Outage
von : Raffael Dörig

Digitale Kunst/Eugene Krivoruchko - Gentle Brain

Rodney Graham
von : Yvonne Ziegler

Anna Dickinson / Adolf Luther
von : Alice Henkes

Véronique Arnold
von : Iris Kretzschmar

Richard Serra
von : Meredith Stadler

Jérôme Zonder
von : J. Emil Sennewald

Nici Jost, Camille Medardus Hagner
von : Feli Schindler

Hans Danuser
von : Céline Gaillard

Alexander Rodtschenko
von : Yvonne Ziegler

Zeppelin und Kult
von : Thomas Schlup

Print!
von : Katharina Holderegger Rossier

Hans Josephsohn
von : Iris Kretzschmar

Camille Scherrer
von : Katharina Holderegger Rossier

Lawrence Carroll
von : Barbara Fässler

Helen Dahm und Albin Zollinger
von : Thomas Schlup

...mit fremden Augen sehen
von : Céline Gaillard

Gaël Sapin
von : Lucia Angela Cavegn

Schiena da vedro
von : Katharina Holderegger Rossier

Ins Zentrum
von : Niklaus Oberholzer

Lorenzo Cambin
von : Lucia Angela Cavegn

José Vazquez / Monika Strasser
von : Lucia Angela Cavegn

Bruno Ritter
von : Céline Gaillard

Marguerite Hersberger
von : Céline Gaillard

Peripherie
von : Lucia Angela Cavegn

Arznei für die Seele
von : Thomas Schlup

The Boat is Leaking, The Captain Lied
von : Barbara Fässler

Hans Krüsi, Gebhard Hafner und Emil Medardus Hagner
von : Dominique von Burg

Hans Witschi
von : Aoife Rosenmeyer

Caetano de Almeida
von : Alice Henkes

Clare Goodwin
von : Dominique von Burg

Aktuelle Videos



Ins Zentrum - Radbilder und Räderwerke
Sachseln

Endlich! Glanzlichter der Sammlung
St. Gallen

Nachhall und Witterung
Stans