Neu:     das grösste kunstjournalistische Netzwerk der Schweiz

TITELBILD · Wim Delvoye · Tim, 2006-2008, Installationsansicht Museum Tinguely, Basel ©ProLitteris. Foto: Stefan Schmidlin


Editorial

Tattoos sind Lifestyle. Tattoos bedeuten Zugehörigkeit, Provokation und Abgrenzung. Doch auch wenn sich heute, wo immer wir hinblicken, tätowierte Haut präsentiert, erzählt das Tattoo von Tim Steiner eine eigene Geschichte. Der Tätowierte selbst hält sich meist kurz. In einem Interview erklärte er vor einigen Jahren: «Sie müssen wissen, ich hatte wie viele Schweizer eine privilegierte Jugend und damit Zeit, mir Gedanken zu machen: Am Ende bleibt dir nur die Story. Deshalb wollte ich Geschichten sammeln. Und das hier mit meinem Rücken ist ja eine Riesenstory.»
Welche Geschichte wird denn hier erzählt? Bestimmt keine persönliche, auch nicht die einer Gruppe. Vielmehr ist es eine provokante Geschichte, die um den Kunstmarkt, um Autorenschaft, Egozentrik und Selbstaufgabe kreist. Tim Steiner hat für den Belgier Wim Delvoye die Rolle des Modells übernommen. Und Tim insistiert: Es geht nicht um mich, es geht nur um die Kunst.
Um Kunst? Kunst als eine auf die Spitze getriebene Lebenspraxis, die uns den Spiegel vorhält. In den Werken von Delvoye spielen viele Faktoren mit: Auf Tims Rücken prangt ein Totenschädel über einer Madonna mit gefalteten Händen. Auch in anderen Werken referiert der Künstler auf den christlichen Glauben. Aus Kruzifixen flicht er Dornenranken und auf gotischen Glasfenstern lässt er Darmschlaufen in die Höhe kringeln. Religion und Glaube haben oft mit Exerzitien, aber auch mit Demut und Selbstaufgabe zu tun. Eine Selbstaufgabe, die sich Tim bis aufs Äusserste abtrotzt, wenn er während Stunden mit nacktem Oberkörper in einem Museum posiert: «Ich möchte den Rest meines Lebens der Typ sein, der auf der Kiste sitzt», liess er einmal verlauten. Hörbücher oder Musik helfen ihm, sich nicht ablenken zu lassen. Eine Kunst also, die nur durch andere Formen von Kunst erträglich wird?

Inhalt

Ausgabe: 9 2017



Wim Delvoye - Ein Schelm, der Böses dabei denkt
von : J. Emil Sennewald

Das Dia - Die übersehene Geschichte des projizierten Bildes
von : Katharina Holderegger Rossier

Tino Sehgal - Begegnungen mit der Nähe
von : Isabel Zürcher

Tomás Saraceno - Die Zukunft in den Wolken
von : Philipp Spillmann

Ansichten - Kunst Betrachtungen an der Kochi Muziris Biennale 2016
von : Rachel Mader

Latifa Echakhch - Un art de la dichotomie
von : Françoise Ninghetto

Schena da vedro - Arte di confine
von : Regaida Comensoli

Arte Albigna - Kunst in schwindelerregender Höhe
von : Barbara Fässler

Otto Freundlich - Haltungselixier
von : Stefanie Manthey

Lutz & Guggisberg - Labyrinth im engelsweissen Raum
von : Alice Henkes

Bex et Arts - Von Segeln, Löchern, Gräbern und anderem
von : Samuel Herzog

Rachel Lumsden - Theaterprobe oder magisches Ritual?
von : Alice Henkes

Klang Moor Schopfe - Das Gras wachsen hören
von : Ursula Badrutt Schoch

Franz Wanner - Giornate
von : Niklaus Oberholzer

Igor Elukov - Was ist Schnee? Was ist Wind? Was ist Licht?
von : Claudia Jolles

Americans 2017 - Bürgerschaft 2.0
von : Meredith Stadler

Jürg Stäuble - Mehr sein als System
von : Dominique von Burg

Digitale Kunst/Benjamin Grosser - Go Rando, 2017
von : Raffael Dörig

Digitale Kunst/Porpentine Charity Heartscape - Game Poetry
von : Verena Kuni

100x Aarau und auf der Flucht
von : Thomas Schlup

Mini-Zeitgeist
von : Kristin Schmidt

Raumfahrt
von : Fritz Balthaus

Maki Na Kamura
von : Yvonne Ziegler

Marie José Burki
von : Alice Henkes

Aleksandra Domanović
von : Katja Behrens

100 Jahre ‹La Rinascente›
von : Barbara Fässler

Phil Sims
von : Yvonne Ziegler

Gutes Sterben - Falscher Tod
von : Yvonne Ziegler

Kelley Walker, General Idea, Swiss Pop
von : Katharina Holderegger Rossier

Thomas Struth
von : Roberta, De Righi

After the Fact
von : Roberta, De Righi

Alles zur Zeit
von : Nicola Schröder

Alexandra Meyer
von : Lucia Angela Cavegn

Reformation
von : Miriam Wiesel

Christine Bänninger und Peti Wiskemann
von : Johanna Encrantz

Viviana Chiosi
von : Lucia Angela Cavegn

Daniel V. Keller
von : Salome Hohl

Gasträume
von : Dominique von Burg

Aktuelle Videos



Laurent Güdel, Augustin Rebetez
Stans

Alles zur Zeit
Pfäffikon SZ

Ins Zentrum - Radbilder und Räderwerke
Sachseln

Sol LeWitt
Le Locle

Endlich! Glanzlichter der Sammlung
St. Gallen

Nachhall und Witterung
Stans