Skip to main content
-
Advert
Scholarships, workshops, competitions

Der kunstkasten wurde im Jahr 1999 gegründet und gilt seit vielen Jahren als
fester Bestandteil der Winterthurer Kunst- und Kulturlandschaft. Im Jahr 2024
feiert der kunstkasten 25 Jahre Jubiläum. Im Archiv des kunstkastens und aus
Erzählungen der früheren Organisator*innen konnten wir bereits faszinierende
Geschichten und beeindruckende Arbeiten entdecken. Diesen reichen Schatz
an Wissen möchten wir mit der breiten Öffentlichkeit im Rahmen des Jubiläums
teilen. Gesucht sind 25 ehemalige Kunst- und Kulturschaffende des
kunstkastens mit einer Geschichte, einer Anekdote oder einer Verbindung zum
25-jährigen Bestehen des kunstkastens, die ihre persönlichen Erlebnisse, Erinnerungen
und Geschichten eines Kunstwerks oder einer Veranstaltung teilen.

Hast auch du einmal im kunstkasten ausgestellt, kennst du eine Anekdote,
die in keiner Zeitung erschienen ist und willst diese mit dem Publikum
teilen? Möchtest du eine Performance wiederaufführen oder einfach eine
Hommage an den kunstkasten widmen? Dann teile diese mit uns und dem
Publikum am Samstag, 22. Juni 2024 auf der offenen Bühne. Es können
auch Werke, die im Laufe der Zeit im kunstkasten ausgestellt wurden, neu
präsentiert und durch diese Plattform in ein neues Licht gerückt werden.
Den Präsentationsformen sind keine Grenzen gesetzt. Jede Person erhält
12 Minuten auf der Bühne des Katharina-Sulzer-Platzes. Zur Verfügung stehen
ein Mikrofon, alles weitere muss selber organisiert werden.

Bewerbe dich bis zum 12. April 2024 mit einer kurzen Skizze zur 12-minütigen
Aufführung und einer kurzen Beschreibung zu deiner Person. Deine Bewerbung
schickst du an info@kunstkasten.ch | Betreff: «25 Jahre in 300 Minuten».
Von allen Anmeldungen werden 25 passende Beiträge ausgewählt.

Gerne auch an Interessierte weiterleiten.

Infos

Stadt
Winterthur
Share

Institutionen

Titel Land Ort Details
kunstkasten
Schweiz
Winterthur
Schweiz
Winterthur