Skip to main content

Infos

Adresse
Plateforme 10 Place de la Gare 16, Lausanne, 1003 Suisse
Type
Museum
Téléphone
Public
+41 21 318 44 00
Informations

 

Die Architektur des Gebäudes, signiert vom Estudio Baozzi Veiga, erfüllt den Anspruch, die Besucherinnen und Besucher bestmöglichst mit den Werken zu verbinden. Die Gestaltung der Räume konkurrenziert die Kunst nicht, sondern bringt sie zur Geltung.

Ein Restaurant, eine Buchhandlung und Shop, ein Auditorium, eine Bibliothek, ein Kunstvermittlungsatelier sind alles neue Angebote  für einen anregenden und angenehmen Besuch.

In institutioneller Hinsicht zählt das MCBA etwa 11'000 Werke, und sein nationaler wie internationaler Ruf beruht auf fünf bedeutenden Sammlungen: den Fonds Abraham-Louis-Rodolphe Ducros (1748–1810), Charles Gleyre (1806–1874), Théophile-Alexandre Steinlen (1859–1923), Félix Vallotton (1865–1925) und Louis Soutter (1871–1942).

Share

Map

Exhibitions / Events

Title Date Type City Country Details
Gina Proenza — Toi et ta bande - Exposition Lausanne Suisse
-
Exposition
Lausanne
Suisse
Gina Proenza - Exposition Lausanne Suisse
-
Exposition
Lausanne
Suisse
Surrealismus — Le Grand Jeu - Exposition Lausanne Suisse
-
Exposition
Lausanne
Suisse
Esther Shalev-Gerz - Exposition Lausanne Suisse
-
Exposition
Lausanne
Suisse
Babi Badalov — Xenopoetri - Exhibition Lausanne Suisse
-
Exhibition
Lausanne
Suisse

Articles

Title Type Issue Images Details
Immersion — In die Kunst eintauchen Besprechung Kunstbulletin 1-2/2024
Mirage — La BCV ouvre son horizon à Lausanne Fokus Kunstbulletin 10/2023
Magdalena Abakanowicz / Elsi Giauque — Am Faden Besprechung Kunstbulletin 9/2023
Poems of Change — Alles muss sich ändern Besprechung Kunstbulletin 5/2023
Silvie Defraoui — Au propre comme au figuré Fokus Kunstbulletin 5/2023
Lubaina Himid — Die Welt als Theaterbühne Besprechung Kunstbulletin 1-2/2023
Sarah Margnetti — Moderne Karyatide Besprechung Kunstbulletin 12/2022
MCBA Lausanne — Un musée qui célèbre l’esprit de résistance Fokus Kunstbulletin 5/2022
Résister, encore — Die Kunst des Widerstands Besprechung Kunstbulletin 4/2022
Francis Alÿs — Walking circles, walking lines Besprechung Kunstbulletin 12/2021

Videos

Die neue Ausstellung im Musée cantonal des Beaux-Arts Lausanne zeigt ca. 100 Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen sowie etwa 50 Möbel und rund 30 kunsthandwerkliche Objekte aus der Zeit um 1900, die im Grossraum Wien entstanden sind. Für die Ausstellung wurde ein sehr spezieller Zugang gewählt; die menschliche Haut.