Skip to main content
Begegnungsfelder - Kunstausbildung im Brennpunkt institutioneller Forschung
Im Zuge der Verflechtung von Wirtschaft und Forschung sieht sich die Wissenschaft einem Ökonomisierungsdruck ausgesetzt, der anwendungs- und ergebnisorientiertes Wissen einfordert - auf Kosten von Wagnis und kritischer Reflexion. Welche Chance hat in diesem Klima die Etablierung einer Künstlerischen Forschung an Schweizer Kunsthochschulen?

You can read the full text in the current printed issue of the art newsletter or by registering as a subscriber.


Buy individual items

Do you just want to read this article? You can buy it separately here.

CHF3.—

After you have purchased the item, it will be displayed as a PDF in the browser window. You can also have the article sent as a PDF to the email address entered below.

Buy