Skip to main content
Russische Kunst in der Staatlichen Kunsthalle

Russische Kunst? Bunt und körperbetont, konzeptualistisch und provokativ: So kennt man sie seit einer Reihe ausstellerischer Grossprojekte. Oder glaubt nur, sie zu kennen? Ob das Bild nicht bloss eine westliche ethnografische Chimäre ist, geschaffen und genährt von geschäftstüchtigen östlichen Kunstvermittlern und willfährigen Künstlern, die Frage ist noch nicht geklärt.


You can read the full text in the current printed issue of the art newsletter or by registering as a subscriber.


Buy individual items

Do you just want to read this article? You can buy it separately here.

CHF1.—

After you have purchased the item, it will be displayed as a PDF in the browser window. You can also have the article sent as a PDF to the email address entered below.

Buy

Until