Skip to main content

Für eine vielfältige Kunstberichterstattung

Kunst braucht Sichtbarkeit, damit sie ihre Wirkung entfaltet und das Publikum erreicht. Als unabhängiges, nicht profitorientiertes Kunstmagazin engagieren wir uns für einen vielstimmigen und inklusiven Diskurs rund um das Schweizer Kunstgeschehen. Mit einem breiten Netzwerk von professionellen Kunstjournalist:innen nehmen wir zentrale und grosse Museen ebenso in den Blick wie kleine und periphere Initiativen, öffentliche Institutionen genauso wie private Häuser, Galerien oder selbstorganisierte Kunsträume.

Ist auch Ihnen die Lebendigkeit der Kunstberichterstattung ein Anliegen? Wollen Sie die Teilhabe am Kunstgeschehen durch unabhängigen Journalismus stärken? Stehen Sie ein für eine angemessene Entschädigung der Autor:innen? Dann werden Sie Teil unseres Gönnerkreises und unterstützen Sie das Kunstbulletin über den Rahmen Ihres Abonnements hinaus.   

Als Dankeschön erhalten Sie eine exklusive Edition (siehe unten), die ausgewählte Schweizer Kunstschaffende für die Abonnent:innen unseres Gönnerkreises realisieren. Jegliche Spenden, ob als Gönner:in oder als Mäzen:in, sind steuerlich absetzbar. Sie erhalten nach Einzahlung von uns eine Spendenbestätigung.


Kunstbulletin Gönnerkreis Logo

 


Redaktion

Gönner:in

  • Unterstützen Sie die professionelle und unabhängige Berichterstattung über das zeitgenössische Kunstgeschehen in der Schweiz
  • Leisten Sie einen wichtigen Beitrag für die Kunstvermittlung
  • Dankeschön in Form einer exklusiven Gönneredition
  • Spendenbestätigung für Ihre Steuererklärung
  • Einmal jährlich namentliche Erwähnung als Gönner:in im Kunstbulletin (auf Wunsch auch Nicht-Nennung, bitte informieren Sie uns)
  • Beitrag Gönner:in (zusätzlich zu Ihrem Abonnement): CHF 250.–/Jahr

 


Mäzene

Mäzen:in

  • Unterstützen Sie die professionelle und unabhängige Berichterstattung über das zeitgenössische Kunstgeschehen in der Schweiz
  • Leisten Sie einen wichtigen Beitrag für die Kunstvermittlung
  • Ihr Jahresabo vom Kunstbulletin ist inkludiert
  • Dankeschön in Form einer exklusiven Gönneredition
  • Zwei Kunstbulletin-Jahresabos zum Verschenken
  • Spendenbestätigung für Ihre Steuererklärung
  • Einmal jährlich namentliche Erwähnung als Mäzen:in im Kunstbulletin (auf Wunsch auch Nicht-Nennung, bitte informieren Sie uns)
  • Beitrag Mäzen:in (Ihr Abonnement ist inklusive): CHF 1’000.–/Jahr

 


Gönneredition 2024 Roman Signer

Jahresedition 2024

Roman Signer · Flussaufwärts, 2008
Kunstdruck auf Premium-Hochglanzfotopapier
28 x 21 cm
Ed. 220 + 20 AP
Foto: Aleksandra Signer

Roman Signer ist international bekannt für seine ephemeren Aktionen, genannt Zeitskulpturen, die eine Auseinandersetzung mit den Elementen und mit physikalischen Kräften darstellen. Das Kanu ist dabei eines seiner Leitmotive. Für die Gönner:innen von Kunstbulletin hat er ein Bild einer Aktion ausgewählt, die er wie folgt beschreibt: «Auf dem Fluss Maira versuchte ich, flussaufwärts an der gleichen Stelle zu paddeln. Dieser Vorgang wurde gefilmt und in den folgenden Nächten auf den Fluss projiziert. Es sah gespenstisch aus, als ob ich unter Wasser schwimmen würde.»