Skip to main content

Das Maturitätszeugnis von Albert Einstein ist direkt auf die Wand gemalt, um ein Vielfaches vergrössert wirkt es als Denkmal. Im Titel angedeutet ist die Frage, ob ein Zeugnis eine Person zu portraitieren vermag. Darauf eine Antwort zu finden bleibt im Kontext einer Schule immer aktuell.

Vor dem Zeugnis ist eine überdimensionierte Glühbirne platziert. Diese schaltet sich ab und zu ein – unerwartet – wie ein Geistesblitz eben.

Ob schulischer Erfolg und genialer Einfall gekoppelt sind, bleibt angesichts des historischen Dokuments offen. Gleichzeitig regt das Notenbild an, das persönliche Zeugnis in Erinnerung zu rufen und mit dem des genialen Physikers zu vergleichen.

Infos

Künstler:innen
Datum
Art des Kunstwerkes
Public Art
Abmessungen des Objekts
8 Meter
5 Meter
Material

Wandmalerei mit Glühbirne

Share

Map

Kanti Baden
Seminarstrasse 3
5400 Baden
Schweiz