Skip to main content

Die Sammlung Danielle und Urs-Peter Müller im Kunsthaus Grenchen

Der im Oktober 2021 verstorbene Solothurner Sammler Urs-Peter Müller (1945–2021) aus Bern hat eine qualitativ hochwertige und epochenübergreifende Auswahl von Kunstwerken zusammengestellt. Ein Teil dieser Bestände konnte dank den Bemühungen seiner Frau Danielle Müller-Kipfer im Sommer 2023 in die Sammlung des Kunsthauses Grenchen integriert werden. Die über 100 Werke stammen von bedeutenden Kunstschaffenden aus der Schweiz, Europa und den Vereinigten Staaten, darunter Joseph Beuys, Jacques Callot, Martin Disler, Bruce Nauman, Meret Oppenheim, Giovanni Battista Piranesi, Sigmar Polke, Robert Rauschenberg, Gerhard Richter, Dieter Roth, Daniel Spoerri und Rosemarie Trockel. Weniger als ein Jahr nach der Übergabe wird ein repräsentativer Teil der Schenkung in einer umfassenden Ausstellung gezeigt.

Ausstellungseröffnung: Samstag, 2. März 2024 um 16:30 Uhr
 

Infos

Veranstaltungstyp
Ausstellung
Datum
-
Share

Institutionen

Titel Land Ort Details
Kunsthaus Grenchen
Schweiz
Grenchen
Grenchen