Skip to main content
Video Sound Art Festival - Erotismo urbano

Con il sottotitolo ‹Ta Erotika Hidden doors›, la sesta edizione del Video Sound Art Festival di Milano esplora i territori dell'erotismo, occupando gli spazi dell'Institut Français, del Museo Nazionale della Scienza e della Tecnologia, della Villa Simonetta, del Teatro Franco Parenti e del Museo del Design.


Den vollständigen Text können Sie in der aktuellen Printausgabe des Kunstbulletins lesen oder indem Sie sich als Abonnent anmelden.


Einzelnen Artikel kaufen

Möchten Sie nur diesen Artikel lesen? Sie können ihn hier separat kaufen.

CHF3.—

Nachdem Sie den Artikel gekauft haben, wird er als PDF in Ihrem Browserfenster angezeigt. Sie können sich den Artikel auch als PDF an die unten angegebene E-Mail-Adresse schicken lassen.

Kaufen

Bis

Autor:innen

Details Name Portrait
Boris Magrini