Skip to main content
Larry Bell - Venice Fog: Recent Investigations

Larry Bell wurde neu ins Programm der Galerie Hauser & Wirth aufgenommen und eine Ausstellung von vier seiner gros­sen würfelförmigen Glasskulpturen kündigt den Zuwachs an. Massiv und hartkantig bergen sie doch viel Potenzial für Entzückung, selbst an einem düsteren, stürmischen Vormittag im Winter.


Den vollständigen Text können Sie in der aktuellen Printausgabe des Kunstbulletins lesen oder indem Sie sich als Abonnent anmelden.


Einzelnen Artikel kaufen

Möchten Sie nur diesen Artikel lesen? Sie können ihn hier separat kaufen.

CHF1.—

Nachdem Sie den Artikel gekauft haben, wird er als PDF in Ihrem Browserfenster angezeigt. Sie können sich den Artikel auch als PDF an die unten angegebene E-Mail-Adresse schicken lassen.

Kaufen

Bis

Institutionen

Titel Land Ort Details
Hauser & Wirth Zurich, Limmatstrasse
Schweiz
Zürich

Künstler:innen

Details Name Portrait
Larry Bell

Autor:innen