Direkt zum Inhalt
Förderpolitik - Verlust der Mitte?
Die Kunsthalle ist in Winterthur neben den grossen Institutionen ein Zwerg. Doch eine «Stadt der Museen» kommt kaum ohne eine Adresse für zeitgenössische Kunst aus und so ist die Kunsthalle im lokalen musealen Portfolio ein wichtiger und akzeptierter Bestandteil. Doch wer unterstützt die Kunsthalle nebst der Stadt? Oliver Kielmayer im Gespräch mit Oliver Kielmayer

Den vollständigen Text können Sie in der aktuellen Printausgabe des Kunstbulletins lesen oder indem Sie sich als Abonnent anmelden.


Einzelnen Artikel kaufen

Möchten Sie nur diesen Artikel lesen? Sie können ihn hier separat kaufen.

CHF3.—

Nachdem Sie den Artikel gekauft haben, wird er als PDF in Ihrem Browserfenster angezeigt. Sie können sich den Artikel auch als PDF an die unten angegebene E-Mail-Adresse schicken lassen.

Kaufen

Autor:innen